Herzlich Willkommen bei der

Aktuelles

🔧Hilfeleistungsalarm🔧[Symbolbild]01.12.2021, 17:30 UhrBaum im Weg! Dem heftigen Schneetreiben kann ein kleinerer Baum zwischen Vorderheubach und dem Potsdamer Platz nicht mehr standhalten: Er bricht und versperrt die Fahrbahn. Nach wenigen Minuten ist er zerlegt und beiseite geräumt. Der Einsatz kann nach etwa einer halben Stunde beendet werden. Wir wünschen Ihnen, gerade bei den winterlichen Strassenverhältnissen ❄️, eine gute Fahrt! #wirmachendenwegfüreuchwiederfrei ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
🚒Newsalarm🚒Das erste Cabrio des Jahres! Pünktlich zur dunklen (und glatten) Jahreszeit bereiten wir uns im Rahmen der Technischen Hilfeleistung auf die Menschenrettung aus einem verunfallten Fahrzeug vor. Hierbei können wir eindrucksvoll die Kraft unseres Hilfeleistungssatz erleben, der mit Schere oder Spreizer zur Verfügung steht, um Türen oder Dächer aller Art patientenschonend zu entfernen. Erst durch diese großen, geschaffenen Öffnungen ist der Zugang zu den verletzten Personen ermöglicht. Aufgrund der Wetterlage müssen wir die erste Fahrt in unserem neuen Cabrio wohl aufs Frühjahr verschieben! 😁#wirmachendiebüchseauf ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
Nachmeldung:🔧Hilfeleistungsalarm🔧21.10.2021, ab 06:30 Uhr.Sturm Ignaz sorgt für Vollbeschäftigung in den Gerätehäusern! Aufgrund starker Winde über Nacht brechen auf vielen Straßen Äste herunter. Die ersten Alarmierungen treffen gegen 06:30 Uhr ein. Nachdem diese kleineren Äste aus dem Weg geräumt sind, häufen sich am Vormittag die Meldungen: Baum auf Stromleitung und Garage in Lampenhain, "Vollsperrung" durch zwei 🌳 auf der L535 zwischen Unter-Abtsteinach und Hauptort, sowie weitere kleinere Einsätze. Die Kettensägen laufen heiss. Gegen 13 Uhr sind alle Kameraden wieder wohlbehalten in den Gerätehäusern zurück. #wirmachendenwegunddasdachfüreuchwiederfrei ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
🔧Hilfeleistungsalarm🔧03.09.2021, 18:45 UhrNeuer Tag - neue Unfälle! Die L535 zwischen dem Hauptort und Unterabtsteinach ist am Freitag wieder Schauplatz zweier Unfälle: es kommt gegen 16:30 zwischen den Kreuzungen Lampenhain und Hilsenhain zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und einem Radfahrer, was die Kameraden der Feuerwehr Abtsteinach 🚒 übernehmen. Es gibt zum Glück keine schweren Verletzungen, jedoch muss die Straße voll gesperrt werden. Ein Motorradfahrer beklagt sich darüber und zieht brausend ab. Wenige Minuten später verunfallt er ebenso auf der L535 kurz vor dem Ortseingang Heiligkreuzsteinach. Die Kameraden aus Abtsteinach sind gerade am Einrücken und übernehmen auch diesen Einsatz. Die Betriebsstoffe der Maschine werden gebunden und der Motorradfahrer mit Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht 🚑. Eine Delegation unserer Wehr löst die Kameraden aus Abtsteinach gegen 18:45 Uhr ab, stellt Warnschilder auf und kümmert sich um die weitere Betreuung der Einsatzstelle. Die kurvigen Straßen hier im Odenwald laden herrlich für eine Runde mit dem Motorrad ein - bitte bleiben Sie aber gelassen. Und schalten sich nicht mit dem Anlassen des Motors den Kopf aus! #wirmachendenwegfüreuchwiederfrei ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen
🔧Hilfeleistungsalarm🔧01.09.2021, 19:00 UhrÖlteppich Richtung HeddesbachEin Motorradfahrer kommt auf der Straße zwischen Heddesbach und Heiligkreuzsteinach von der Fahrbahn ab und beschädigt sich infolge der Kollision mit der Böschung seinen Öldeckel. Es läuft Öl auf die Straße. Herannahende Fahrzeuge halten nicht an und verteilen das Öl auf einer Länge von etwa 500 Metern. Wir vergewissern uns nach Ankunft über den Zustand des Motorradfahrers und beginnen das Öl mit Bindemittel aufzunehmen. Aufgrund der großen Ausdehnung wird eine Spezialfirma angefordert, die die Fahrbahn reinigt. Da es bereits dämmert 🌆, wird die Einsatzstelle ausgeleuchtet 💡. Während der Reinigungsarbeiten ist die Strecke nach Heddesbach voll gesperrt. Gegen 22:00 Uhr ist der Einsatz beendet. #wirmachendenwegfüreuchwiederfrei ... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen